Hohenlohe

Meine Liebeserklärung an Hohenlohe:
Ruhe, Stille, Tradition, Weite, Symphonie aus Flüssen, Wiesen & Wäldern, Kultur, Schlösser, Residenzen, Gaumenfreuden, Hochzeitssupp und Grimbele, nette Menschen, Schlitzohren- jeder findet seinen Weg.

 

Die Landschaft zwischen Kocher, Jagst und Tauber gehört zu den schönsten Gegenden in Baden-Württemberg. Die Hohenloher Ebene zählt zu den dünnbesiedelsten Räumen Deutschlands, was sie besonders für Ruhesuchende und Hundebesitzer reizvoll macht. Sie ist ein echter Geheimtipp!

 
Schloss Langenburg, hoch über dem Jagsttal, in malerischer Landschaft, thront die mächtige Schlossanlage.

 Rothenburg ob der Tauber - diese malerische kleine Stadt an der Romantischen Strasse ist für Touristen der Inbegriff einer deutschen Stadt. Enge gepflasterte Gassen, kleine Fachwerkhäuser, Kirchen und alte Gemäuer prägen das überaus romantische mittelalterliche Bild von Rothenburg ob der Tauber.

Bad Mergentheim ist das größte Kur- und Heilbad in Baden-Württemberg.

Schwäbisch Hall, die einzigartige historische Altstadt mit einem der schönsten Marktplätze Deutschlands lädt zum Verweilen ein. Kulturelle Highlights wie die Freilichtspiele und die Kunsthalle Würth bestätigen unseren Ruf als kulturelle Hauptstadt der Region Hohenlohe.

 Schloss Weikersheim mit barockem Prachtgarten im lieblichen Taubertal.

Schöntal, "wie der Name so der Ort".
Idyllisch im Jagsttal gelegen, scheint das einstige Kloster aus der Zeit gerückt. Wie bedeutend der Ort einst war, lässt sich heute noch an den Grabmälern der ritterlichen Familien der Umgebung ablesen - allen voran das des berühmten Götz von Berlichingen.

Die Jagst gehört zu den naturnahesten Flüssen Deutschlands. Man findet dort eine Tier- und Pflanzenwelt, die ihresgleichen sucht. An heissen Sommertagen lohnt der Sprung ins kühle Nass. Ausserdem lädt sie zum Angeln ein.

 

Einer, der es auch wissen muß, da hier aufgewachsen, ist  Andreas Scholz. Er hat eine sehr informative Online- Tour durch Hohenlohe ins Internet gestellt. Auf diesen Seiten stellt er ich Ihnen das schöne Hohenloher Land inklusive der angrenzenden Landkreise vor:

Eintauchen ins Wanderparadies Hohenlohe:

19 Wandertipps, herausgegeben von der Touristikgemeinschaft Hohenlohe. Entdecken Sie Hohenlohe auf unterschiedlichen Wandertouren. Tauchen Sie in diese wunderschöne Landschaft ein - es lohnt sich…

 

http://www.wegpunkt.de/touren/touren.php5?r=1&entriesPerPage=

 

In unseren Ferienunterkünften finden Sie die wichtigsten Reiseführer über Hohenlohe und  Wanderkarten vor..

Winter in Hohenlohe

Wenn der Winter mit Schnee und Eis auf der Hochebene (ca. 470 Meter Höhe) Einzug hält, genießen sie die Ruhe, die schöne Landschaft und die Natur. Eingehüllt in einen warmen Wintermantel sind Spaziergänge durch die verschneite Landschaft ein Genuss.

Zauberhafte Weihnachtszeit: Der Rothenburger Reiterlesmarkt zählt mit seiner über 500-jährigen Tradition zu einer der ältesten Weihnachtsmärkte in Deutschland Stimmungsvolle Atmosphäre vor einer Traumkulisse der schönen Stadt.

Ihr Winterurlaub bei uns:

  • Wandern
  • Lesen
  • Ruhe, Entspannung und Erholung genießen
  • Gemütlichkeit und Wohlfühlen
  • Zeit verbringen mit Freunden & Partner
  • Intakte Natur & schöne Winterlandschaft genießen
  • Weihnachtsambiente
  • Weihnachtsmärkte besuchen
  • Reizvolle Fachwerkstädte im Winterkleid

Mit Hund:

Sie können direkt ab Ferienhaus loslaufen. Unweit des Heisles kommen Sie in ein Waldgebiet mit einem kleinen See, dem Erisee. Die Beschreibung liegt im FH aus. http://www.vermietungsagentur-hohenlohe.de/blog/hegenest-im-herbstgewand/

 

Baden

 

 

Impressum  |